Sie sind hier: Startseite Startseite Weiterbildungsstudium DaZ Bonn Unser Angebot

Unser Angebot

Was ist das Besondere am Weiterbildungsstudium DaZ Bonn

 

·      Fundierte, umfangreiche Ausbildung in zehn Monaten
Das Weiterbildungsstudium ist eine fundierte, facettenreiche und breit angelegte Weiterbildungsmaßnahme, in der gleichermaßen theoretische wie auch unterrichtspraktische Grundlagen des Lehrens und Lernens von Deutsch als Zweitsprache vermittelt werden. Mit einem Workload von 900 Stunden entspricht das Weiterbildungszertifikat DaZ Bonn einem Umfang von 30 ECTS. Damit erfüllt es u. A. die Voraussetzungen für die Zulassung als Lehrkraft im Integrationskurs beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Die Qualifizierung erlaubt darüber hinaus eine professionelle Herangehensweise an die Sprachvermittlungstätigkeit mit verschiedenen Altersgruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und unterschiedlichen Zielgruppen.

 
·      Kleine Gruppen und kooperative Lernformen
Unsere Gruppen sind auf 30 Teilnehmende begrenzt und sehr sorgfältig ausgesucht, so dass die Lernenden bereits während des Unterrichts von den vielfältigen Erfahrungen voneinander profitieren können.
Vielfalt in den Sozial- und Vermittlungsformen, eine ausgeprägte Teilnehmerorientierung  und ein starker Praxisbezug sind wichtige Prinzipien der Weiterbildung. Die Unterrichtsinhalte werden mittels kooperativer Verfahren erarbeitet.

 
·      Direkter Bezug zur Unterrichtspraxis
Unsere Referent*innen kommen aus der Praxis und vermitteln unterrichtspraktisches, anwendungsbezogenes Wissen.
Die Seminargestaltung selbst reflektiert die zu vermittelnden Inhalte immer in didaktischer und methodischer Hinsicht.  In Form von Microteaching wird Unterricht simuliert und gemeinsam reflektiert. Die Prüfungsleistungen sind bewusst und größtenteils aus der Unterrichtspraxis heraus konzipiert.
 
·      Blended-Learning-Konzept
Die Präsenzveranstaltungen werden durch eLearning-Einheiten flankiert, die die Inhalte vor- oder nachbereiten, vertiefen bzw. erweitern. Damit wird der Heterogenität unserer Teilnehmenden Rechnung getragen, zudem erlaubt unser Konzept eine große zeitliche Flexibilität.
 
·      Hohes Renommée
Das Weiterbildungsstudium DaZ Bonn stellt die konsequente Weiterentwicklung eines Programms dar, das zwischen 2008 und 2019 am IKM angeboten wurde und sich einen hervorragenden Ruf erworben hat. Hinter unserem Konzept steht also eine mehr als 10-jährige Erfahrung.
 
·      Qualitätsmanagement
Mittels konsequenter Evaluierung durch die Teilnehmenden und die Referent*innen (studienbegleitend und -abschließend) und sorgfältiger Beobachtung des Marktes und seiner Bedürfnisse wird das Programm kontinuierlich und passgenau weiterentwickelt. Wir bereiten auf die aktuelle Unterrichtspraxis in unterschiedlichen Kontexten vor.
 
·      Berufsbegleitendes und familienfreundliches Konzept
Die Veranstaltungen finden abends und am Wochenende statt und sind so konzipiert, dass das Weiterbildungsstudium erfahrungsgemäß problemlos berufs- oder studienbegleitend absolviert werden kann. In den Schulferien finden keine Veranstaltungen statt.

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen