Sie sind hier: Startseite Weiterbildungsstudium DaZ Bonn

WBS DaZ Bonn

Herzlich willkommen auf den Informationsseiten des Weiterbildungsstudiums DaZ Bonn

DSCI4695.jpeg

Das Weiterbildungsstudium DaZ Bonn ist ein kostenfreier, berufsbegleitender Zertifikatskurs, der in Kooperation der Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung des Instituts für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft und des Instituts für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft angeboten wird.

Ziel des Weiterbildungsprogramms ist es, Lehrkräfte aus der Erwachsenenbildung und in Schulen für Unterrichtstätigkeiten im Bereich Deutsch als Zweitsprache zu qualifizieren. Angesichts der stark gestiegenen Zahl an Menschen mit Zuwanderungsgeschichte oder Fluchterfahrung werden in den unterschiedlichsten Bildungseinrichtungen motivierte und gut ausgebildete Menschen gesucht, die sich für die sprachliche Ausbildung von Schüler*innen und  Erwachsenen qualifizieren wollen. Ausgebildeten Lehrkräften für Deutsch als Zweitsprache eröffnen sich vielfältige Perspektiven, in mehrsprachigen Klassen in der Schule ebenso wie in der Erwachsenenbildung. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Sprachfördergruppen und sprachsensiblen Regelunterricht in allen Schulformen, Sprach- und Integrationskursen für Einwanderer bis hin zu spezifischen Angeboten für ausländische Hochschulbewerber*innen und Studierende. Die Spezialisierung auf Deutsch als Zweitsprache ermöglicht bereits ausgebildeten Lehrenden, komplexen Anforderungen in mehrsprachigen Klassenverbänden in deutschsprachigen Ländern oder an deutschen Auslandsschulen adäquat begegnen zu können, sprachsensibel zu unterrichten oder geflüchtete / neu zugewanderte Schüler*innen sprachlich in die Schulen zu integrieren. Gut ausgebildete und erfahrene Lehrkräfte können aber auch im Bereich der Lehrmittelerstellung in einem Verlag oder als freie Lehrwerksautoren tätig sein sowie in der Aus- und Fortbildung.

Das Weiterbildungsstudium Daz Bonn bietet systematische theoretische und unterrichtspraktische Grundlagen des Lehrens und Lernens von Deutsch als Zweit- sprache. Anwendungsbezogenes Wissen wird in vielfältigen Methoden und kooperativen Lernformen vermittelt und in einer ausgewogenen Mischung von Präsenzlehre und begleitenden eLearning-Bausteinen präsentiert.

 

Artikelaktionen