Sie sind hier: Startseite DLS

Weiterbildendes Studienangebot DLS

Deutsch als Zweitsprache für Lehrkräfte in Seiteneinsteigerklassen im Bereich Sek. I/II (DLS)

Das neue Studienangebot Deutsch als Zweitsprache für Lehrkräfte in Seiteneinsteigerklassen im Bereich Sek. I/II (DLS) ist als berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahme konzipiert und zielt auf die Unterstützung von Lehrkräften, die in diesem Bereich unterrichten oder demnächst unterrichten werden. Die Arbeit mit geflüchteten oder neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern stellt Lehrende vor besondere Herausforderungen, da sich diese Zielgruppe durch eine enorme Heterogenität und teilweise hohe Fluktuation auszeichnet, die nicht nur die jeweiligen Sprachkenntnisse und den Alphabetisierungsgrad der Schülerinnen und Schüler betreffen. Höchst unterschiedliche Lernerbiografien, traumatisierende Erlebnisse und schwierige Lebensumstände erschweren die Bewältigung schulischer Anforderungen sowie den Erwerb bildungssprachlicher Kompetenzen. Hier sind Lehrkräfte oftmals vor die Aufgabe gestellt, eine besondere Sensibilität im Umgang mit teilweise traumatisierten Kindern und Jugendlichen zu entwickeln.

 

Das Studienangebot DLS umfasst insgesamt acht eigens für diese Zielgruppe konzipierte Bausteine und wird berufsbegleitend über einen Zeitraum von vier Monaten (zweimal monatlich an Samstagen) angeboten. Die Präsenzveranstaltungen werden durch spezifisch entwickelte eLearning-Einheiten ergänzt. Da das Programm durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird, ist die Teilnahme an der Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer gebührenfrei. Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine kurze Bestätigung der Schulleitung, dass die Teilnahme befürwortet wird.

 

Überblick

Hier geht es zum Flyer

Artikelaktionen